Sodbrennen

Sodbrennen

Sodbrennen

Vorübergehendes Sodbrennen ist oft harmlos – aber sehr lästig. Welche Hausmittel gibt es gegen Sodbrennen? Wir haben die besten für Sie zusammengestellt. Der brennende Schmerz hinter dem Brustbein entsteht, wenn die aggressive Magensäure in die Speiseröhre zurückfließt, was bei manchen Menschen zum Beispiel nach einem üppigen Essen passiert.

Lebensmittel-Check

Nicht unbedingt ein „Hausmittel“, aber häufig wirksam: Der Nahrungsmittel-Check. Gibt es bestimmte Lebensmittel, die bei Ihnen garantiert zu Sodbrennen führen? Dann versuchen Sie, diese wegzulassen oder durch andere zu ersetzen!

Besonders schlecht vertragen Menschen mit Sodbrennen häufig:

  • fette Speisen
  • Zitrusfrüchte, Fruchtsäfte
  • scharfe Gewürze wie Chili, Pfeffer oder Curry
  • Hülsenfrüchte
  • Räucherwaren
  • Pfefferminze
  • frisches Brot

Nicht jede Person mit Sodbrennen reagiert auf diese Produkte empfindlich – testen Sie es aus.

Viele Genussmittel regen die Säureproduktion an, so zum Beispiel

  • Alkohol wie Wein und Spirituosen,
  • Kaffee,
  • schwarzer Tee und
  • Schokolade.

Wenn Sie feststellen, dass diese Genussmittel Ihre Beschwerden fördern, sollten Sie diese Produkte nur in Maßen zu sich nehmen. Versuchen Sie auch, möglichst auf die Zigarette zu verzichten. Rauchen kann die Funktion des Schließmuskels am Mageneingang beinträchtigen.

Entschleunigung

Nehmen Sie sich Zeit beim Essen. Kauen Sie jeden Bissen gründlich und bewusst. Am besten ist es, wenn Sie lieber viele kleine Mahlzeiten (etwa vier bis sechs) anstatt mehrere große Portionen zu sich nehmen.

Bei der Zubereitung sollten Sie darauf achten, scharf Gebratenes oder Frittiertes zu meiden. Bevorzugen Sie stattdessen Zubereitungsarten wie Dämpfen, Dünsten, Kochen oder Schmoren.

Getränke

Kohlensäurehaltige Getränke lösen bei manchen Menschen Sodbrennen aus. Wie wäre es stattdessen mit einem Glas stillem Wasser oder einer Fruchtschorle ohne Kohlensäure?

Gewicht reduzieren

Ein langfristiges Hausmittel gegen Sodbrennen ist, gegebenenfalls ein paar Pfunde abzunehmen. Übergewicht führt zu erhöhtem Druck in Magen und Speiseröhre. Dies kann möglicherweise auch dazu führen, dass der Schließmuskel am Übergang zwischen Magen und Speiseröhre nicht mehr richtig funktioniert, was Sodbrennen begünstigt.

Auch unsere Zeolith Produkte können hier in kurzer Zeit helfen! Gerade das Pulver bietet einen zusätzlichen Vorteil gegenüber dem Kapsel-Produkt: während die Kapseln erst im Dünndarm ihre Wirkung entfalten, wirkt das Pulver bereits im oberen Verdauungstrakt ab der Mundhöhle. Gesundheitliche Probleme, wie Reflux-Erscheinungen, profitieren hier besonders von der erweiterten Wirkweise des Pulvers.


AlphaLith Produkte


Melde Dich für unseren Newsletter an

Mit AlphaLith raus aus der Erschöpfungsfalle

Mit AlphaLith raus aus der Erschöpfungsfalle

Der Volksmund sagt:

  • Die Müdigkeit ist der Schmerz der Leber
  • Mir ist eine Laus über die Leber gelaufen
  • mir kommt die Galle hoch
  • Beleidigte Leberwurst

Wie Recht der Volksmund damit hat und wie Müdigkeit mit dem Leberstoffwechsel, der Ernährung und Giften zu tun hat, soll hier kurz und prägnant beleuchtet werden. Wahr ist, dass Müdigkeit als Zeichen von Erschöpfung und als wichtiger körperlicher Hinweis innezuhalten, verstanden werden soll. Auffällige Müdigkeit mit Begleitsymptomen wie Kopfschmerzen oder Konzentrationsschwächen trotz ausreichendem Schlaf stellen eine deutliche Einschränkung der Lebensqualität dar und verhindert, das Leben aktiv und leistungsfähig zu gestalten. Aber was genau hat die Leber damit zu tun?

Sie ist unser zentrales Stoffwechselorgan. Fast alles, was in unserem Körper aufgebaut, abgebaut, gespeichert, versorgt, sortiert, gewaschen, geputzt, aufgeräumt, reguliert oder organisiert, entfernt oder hinzugefügt wird, geschieht mit der Hilfe der Leber.

Ist dieses Organ durch den Einfluss von Medikamenten, dem überhöhten Verzehr von Genussmitteln vor allem Zucker und Tabak, schädlichen Umwelteinflüssen, Denaturierung von Lebensmitteln und ganz signifikant durch Stress überbelastet, kann es bereits hier zu einer erheblichen Schädigung des Organs und im Anschluss des Organismus kommen.

Die Belastungen von Leber und Nieren können so rasant ansteigen und weitere, scheinbar „neue“ Krankheitssymptome hervorrufen.


AlphaLith Produkte


Melde Dich für unseren Newsletter an

Mit AlphaLith begleitend durch die Fastenzeit

Ob über die Atemluft oder über unser Essen – in unserer heutigen giftstoffbelasteten Welt gelangen täglich Chemikalien und vor allem Schwermetalle in unseren Körper. Durch ihren Stoffwechsel und bei ihrem Zerfall sondern schlechte Bakterien und Candida Giftstoffe ab. Eine Entgiftungskur zweimal im Jahr hilft, den Körper zu reinigen und ihn von diesen hochgiftigen Substanzen zu befreien.

Der Zeolith, der Meister der Entgiftung verfügt gleich über mehrere Mechanismen, mit denen er den menschlichen Körper von Giften befreien kann. Ähnlich wie ein Schwamm bindet der Zeolith Giftstoffe an sich: Säuren, Schwermetalle, Darmgase, Bakteriengifte, Schimmelpilzgifte und viele mehr. Diese können jetzt völlig unproblematisch mit dem Stuhl ausgeschieden werden und belasten ab sofort den Körper nicht mehr. Zeolith ist eine der einfachsten und preiswertesten Entgiftungsmethoden, die es gibt und die fast jeder problemlos zu Hause durchführen kann.

Ganz egal, welche der vielen wirksamen Fastenmethoden angewandt werden, es ist von eminenter Wichtigkeit, dass die gelösten Giftstoffe im Körper sicher abtransportiert werden. Mit den AlphaLith Medizinprodukten sind Sie auf der sicheren Seite und können Fastenbegleiterscheinungen wie Kopfschmerzen, extremen Körpergerüchen, Azidose, Hypotonie, Müdigkeit, Schwindelgefühl, Konzentrationsschwäche und erhöhtes Kälteempfinden vorbeugen.

Unsere Empfehlung für die Zeolith-Begleitung in der Fastenzeit:

Bereiten Sie 4 Wochen vor der Fastenzeit den Körper schon langsam auf die Entgiftung vor. Täglich vor den Mahlzeiten nehmen Sie 1-2 Kapseln und zur Nacht 1 Glas Wasser mit 2 Messlöffeln AlphaLith Pulver ein. Diese Einnahme in der Fastenzeit beibehalten und am Ende der Fastenzeit noch 4 Wochen lang das Pulver zur Nacht einnehmen. Bitte darauf achten, dass Sie IMMER ausreichend Wasser zu den Kapseln und zum Pulver trinken, damit es nicht zu Verstopfungen kommen kann.

Unsere Empfehlung für die dauerhafte Entlastung des Bindegewebes:

Führen Sie 2x im Jahr eine 3-Monats-Entgiftungskur durch. Förderlich dafür ist das Frühjahr und der Herbst. Für die regelmäßige Pflege der Entgiftungsorgane wie Leber, Nieren, Haut und Lunge empfehlen wir eine Dauereinnahme zur Nacht unseres AlphaLith Pulvers. Siehe auch „Mit AlphaLith aus der Erschöpfungsfalle“.


AlphaLith Produkte


Melde Dich für unseren Newsletter an

Die Organ-Uhr

AlphaLith Pulver in Glas gerührtZwischen 1.00 Uhr und 3:00 Uhr Nachts haben die meisten Organe auf Schlafmodus geschaltet – jetzt beginnt die Schicht für die Leber. Wer von ihrer Entgiftungsarbeit aufwacht, hat wahrscheinlich zuvor zu schwer gegessen, zu viel Alkohol getrunken, oder aber die Leber ist von Medikamenten, Stress & Co. schon so sehr überlastet, dass die Leber bereits in ihren Aufgaben stark eingeschränkt ist. Wenn man dann auch nicht mehr einschlafen kann, ist man am nächsten Tag oftmals wie gerädert. Wird daraus ein Dauerzustand, kann es häufig zu einer chronischen Erschöpfung kommen.

Mit unseren AlphaLith Medizinprodukten werden Giftstoffe bereits im Verdauungskanal abgefangen und abtransportiert und müssen erst gar nicht von der Leber verarbeitet werden. Somit kann sich die Leber ihren tatsächlichen Aufgaben widmen und sich vor allem in der Nacht regenerieren. Eine gesunde Leber bedeutet viel Kraft!

Unsere Empfehlung für die tägliche Leberpflege:

Täglich zur Nacht ein Glas Wasser mit 2 Messlöffeln AlphaLith Pulver auf der Bettkante getrunken (nach dem Zähneputzen) bewirkt, dass Giftstoffe schon im Verdauungstrakt aufgenommen werden, und somit nicht mehr die Leber belasten. Es kann zu einem tieferen Schlaf kommen, verbunden mit einem eminenten Erholungseffekt am Morgen. Auch die berühmte Mittagsmüdigkeit kann sich nach und nach einstellen. Probieren Sie es aus, es lohnt sich.

 


AlphaLith Produkte


Melde Dich für unseren Newsletter an