AlphaLith Pulver in Glas gerührtZwischen 1.00 Uhr und 3:00 Uhr Nachts haben die meisten Organe auf Schlafmodus geschaltet – jetzt beginnt die Schicht für die Leber. Wer von ihrer Entgiftungsarbeit aufwacht, hat wahrscheinlich zuvor zu schwer gegessen, zu viel Alkohol getrunken, oder aber die Leber ist von Medikamenten, Stress & Co. schon so sehr überlastet, dass die Leber bereits in ihren Aufgaben stark eingeschränkt ist. Wenn man dann auch nicht mehr einschlafen kann, ist man am nächsten Tag oftmals wie gerädert. Wird daraus ein Dauerzustand, kann es häufig zu einer chronischen Erschöpfung kommen.

Mit unseren AlphaLith Medizinprodukten werden Giftstoffe bereits im Verdauungskanal abgefangen und abtransportiert und müssen erst gar nicht von der Leber verarbeitet werden. Somit kann sich die Leber ihren tatsächlichen Aufgaben widmen und sich vor allem in der Nacht regenerieren. Eine gesunde Leber bedeutet viel Kraft!

Unsere Empfehlung für die tägliche Leberpflege:

Täglich zur Nacht ein Glas Wasser mit 2 Messlöffeln AlphaLith Pulver auf der Bettkante getrunken (nach dem Zähneputzen) bewirkt, dass Giftstoffe schon im Verdauungstrakt aufgenommen werden, und somit nicht mehr die Leber belasten. Es kann zu einem tieferen Schlaf kommen, verbunden mit einem eminenten Erholungseffekt am Morgen. Auch die berühmte Mittagsmüdigkeit kann sich nach und nach einstellen. Probieren Sie es aus, es lohnt sich.

 


AlphaLith Produkte


Melde Dich für unseren Newsletter an