Ob über die Atemluft oder über unser Essen – in unserer heutigen giftstoffbelasteten Welt gelangen täglich Chemikalien und vor allem Schwermetalle in unseren Körper. Durch ihren Stoffwechsel und bei ihrem Zerfall sondern schlechte Bakterien und Candida Giftstoffe ab. Eine Entgiftungskur zweimal im Jahr hilft, den Körper zu reinigen und ihn von diesen hochgiftigen Substanzen zu befreien.

Der Zeolith, der Meister der Entgiftung verfügt gleich über mehrere Mechanismen, mit denen er den menschlichen Körper von Giften befreien kann. Ähnlich wie ein Schwamm bindet der Zeolith Giftstoffe an sich: Säuren, Schwermetalle, Darmgase, Bakteriengifte, Schimmelpilzgifte und viele mehr. Diese können jetzt völlig unproblematisch mit dem Stuhl ausgeschieden werden und belasten ab sofort den Körper nicht mehr. Zeolith ist eine der einfachsten und preiswertesten Entgiftungsmethoden, die es gibt und die fast jeder problemlos zu Hause durchführen kann.

Ganz egal, welche der vielen wirksamen Fastenmethoden angewandt werden, es ist von eminenter Wichtigkeit, dass die gelösten Giftstoffe im Körper sicher abtransportiert werden. Mit den AlphaLith Medizinprodukten sind Sie auf der sicheren Seite und können Fastenbegleiterscheinungen wie Kopfschmerzen, extremen Körpergerüchen, Azidose, Hypotonie, Müdigkeit, Schwindelgefühl, Konzentrationsschwäche und erhöhtes Kälteempfinden vorbeugen.

Unsere Empfehlung für die Zeolith-Begleitung in der Fastenzeit:

Bereiten Sie 4 Wochen vor der Fastenzeit den Körper schon langsam auf die Entgiftung vor. Täglich vor den Mahlzeiten nehmen Sie 1-2 Kapseln und zur Nacht 1 Glas Wasser mit 2 Messlöffeln AlphaLith Pulver ein. Diese Einnahme in der Fastenzeit beibehalten und am Ende der Fastenzeit noch 4 Wochen lang das Pulver zur Nacht einnehmen. Bitte darauf achten, dass Sie IMMER ausreichend Wasser zu den Kapseln und zum Pulver trinken, damit es nicht zu Verstopfungen kommen kann.

Unsere Empfehlung für die dauerhafte Entlastung des Bindegewebes:

Führen Sie 2x im Jahr eine 3-Monats-Entgiftungskur durch. Förderlich dafür ist das Frühjahr und der Herbst. Für die regelmäßige Pflege der Entgiftungsorgane wie Leber, Nieren, Haut und Lunge empfehlen wir eine Dauereinnahme zur Nacht unseres AlphaLith Pulvers. Siehe auch „Mit AlphaLith aus der Erschöpfungsfalle“.


AlphaLith Produkte


Melde Dich für unseren Newsletter an